LiquVino – Mit allen Sinnen genießen

Whisky, Whiskey, Grappa & Co — Geistreiches aus aller Welt

Whisky oder Whiskey für Kenner und Genießer

Islay Vatted Malt Whisky

12 Jahre

Die Insel Islay im Glas: ein Duft von Torffeuer, Rauch und Seetang. Dazu ein ausgewogen runder Geschmack mit malzig-würzigen Noten, dabei erdig, leicht salzig, aber auch süß und cremig. Mittellanges Finish mit einem kurzen, kräftigen Stoß Torfrauch, leichten Eichennoten und Meeresaromen.

Ein Vatted oder Blended Malt ist ein Whisky, der mehrere Single Malts enthält. In diesem Falle stammen alle von der Insel Islay, die für ihre rauchigen, sehr intensiven und charaktervollen Single Malts bekannt ist.
44% Vol.

Scotch Islay Single Malt Whisky

11 Jahre

Unter den Islay Malts ist er der rauchigste im Geschmack. Er hat ein frisches und sauberes Aroma sowie einen intensiven Rauch mit einer sanften Brise von Seeluft. Im langen Finish ist er wie ein Spaziergang am Strand. (Bunnahabhain)
40% Vol.

Scotch Lowland Single Malt Whisky

12 Jahre

Die Brennerei ‚Auchentoshan’ (Ecke des Feldes) brennt den Whisky dreifach aus ganz leicht getorftem Malz. Goldgelb im Glas verwöhnt er die Nase mit warmen, süßlichen Noten von Vanille und etwas Zitronengras.

Am Gaumen süßlich, sanft malzig, leicht nach Zitronengras und Ingwer duftend.
Ein milder, runder Whisky. Er ist sehr gut vor dem Essen zu genießen.
40% Vol.

Highland Single Malt Whisky

20 Jahre

Die Destillerie liegt in den schottischen Highlands, in den Hügeln über dem Findhorn River, 315 m über dem Meeresspiegel. 1897 gegründet, war sie die erste schottische Brennerei, die 1986 komplett in japanischen Besitz überging. Gereift in ehemaligen Bourbon- und Sherry-Fässern gibt sie dem Whisky einen rauchigen, vanilleartigen, caramelligen Duft. Dieser Single Malt zeigt eine leichte Süße auf der Zunge und gibt sich im Abgang leicht rauchig und farbig im Geschmack. (Tomatin)
40% Vol.

Highland Single Malt Whisky

24 Jahre

Ein Single Malt der extra Klasse. Sein angenehmer (typischer) Geschmack nach Malz mit komplexen Fassaromen, sein lang anhaltender, süßlich-malziger Abgang mit sanften Rauchnoten, veredelt in einem Vierteljahrhundert im Holzfass, machen aus ihm einen Whisky für besondere Momente. (Macduff Destillery)
40% Vol.

Irish Single Malt Whiskey

8 Jahre

Der wesentliche Unterschied zwischen irischem Whiskey und schottischem Whisky liegt im Herstellungsverfahren: Bei irischem Whiskey wird nicht Torf, sondern Holzkohle zum Darren des Grünmalzes verwendet. Irish Whiskeys werden meist dreimal gebrannt. Dadurch entfallen die typischen Rauch- und Torfaromen des schottischen Whiskys.

Dieser irische Whiskey zeichnet sich durch volle, malzige, cremige Geschmacksnoten aus. Ein hervorragender Whiskey für Kenner und Freunde des Malts, aber auch für Einsteiger. (Cooley)
40% Vol.

Kentucky Straight Bourbon Whiskey

Dieser echt amerikanische Whiskey ist das Getränk im ‚Wilden Westen’. Kräftig, ölig und wohlschmeckend, gleitet er die Kehle hinunter. Die Hauptbestandteile sind Weizen, Roggen und Gerste.
40% Vol.

Schwäbischer Whiskey Single Grain

3 Jahre

Vom Herzen der Schwäbischen Alb, aus Herrn Gruels Destillerie kommt dieser 3-jährige Single Grain Whiskey. Rauchig und vollmundig im Geschmack. Dezente Holznote mit würzigem Abgang.
43% Vol.

Schwäbischer Whiskey Single, Single Grain

11 Jahre

Ein dunkler, goldener Farbton und eine kräftig-würzige Holznote zeichnen diesen Whiskey aus, der 11 Jahre in verschiedenen schwäbischen Eichen-, Bourbon- und Sherryfässern lagerte. Ein weicheres Aroma erhält er durch die Mischung mit einem Schluck Quellwasser.
40% Vol.

Grappa der Genuß danach

Grappa Nebbiolo di Barolo

3 Jahre im Holzfass gelagert

Aus den Trestern der Nebbiolo Traube, der Traube des berühmten Barolo, wird dieser Grappa nach traditionellem Verfahren destilliert. Bei der Lagerung im Holzfass erlangt er seine volle Reife und das feine Nebbiolo Trauben Aroma.
42% Vol.

Grappa di Gavi Riserva

6 Jahre im Holzfass gelagert

Dieser goldfarbene Grappa aus dem Piemont hat ein tiefes Aroma mit weinigem Akzent und ist elegant mit einem feinen mittellangen Abgang.
40% Vol.

Grappa Stravecchia

10 Jahre im Eichenfass gelagert

Ein blumiger Tropfen, sanft und weich im Geschmack und von feiner gelber Farbe. Im Nachklang herrliche Holz- und Rosinennote.
40% Vol.

Grappa Barbera

Ein überaus milder Grappa aus dem Piemont mit feinem Duft nach Früchten und Blumen. Nach einem üppigen Essen ist er eine Wohltat, einem kräftigen Kaffee verleiht er die südländische Note.
43% Vol.

Grappa Fragolino

Frisches Erdbeeraroma unterstreicht den feinen Duft und milden Geschmack. Das ideale Sommergetränk z. B. mit Prosecco oder eisgekühlt pur.
30% Vol.

Grappe Chianti Classico

3 Jahre Gran Riserva

Dieser klassische Grappa lebt vom ausdrucksvollen Charakter der edlen Trauben aus dem Keller von Losi, die ausschließlich aus dem eng umgrenzten DOCG Chiantigebiet zwischen Florenz und Siena stammen. Er ist geprägt von einem vollen Duft, reichen Aromen und einem langanhaltenden Geschmackserlebnis.
43% Vol.

Grappa di Moscato

3 Jahre im Holzfass gelagert

Nur aus dem Trester der Moscatotraube wird dieser Grappa destilliert. Das liebliche Aroma und der besondere Geschmack bleiben nachhaltig in Erinnerung. Seine goldgelbe Farbe entsteht durch die drei jährige Fasslagerung. Ein Genuss nach einem guten Essen oder einfach zwischendurch.
43% Vol.

Grappa Dolcetto

Tenute Collesi

Ein junger Grappa, destilliert im Dampfbad mit bestem Säure- und Zuckergehalt, aus dem fermentierten Trester der Rebsorte Montepulciano. Im Aussehen klar und brillant duftet er angenehm nach Beeren und zeigt am Gaumen eine ausgeprägte Note von Waldfrüchten. Im Abgang zeigt er sich andauernd und voll.
40% Vol.

Aquavite di Chianti Classico

Losi

Angenehm weicher Grappa von verschiedenen Trestern (u.a. Sauvignon) aus dem Chiantigebiet. Im Duft finden sich Noten von Rosinen und Blüten. Sein samtiger und langanhaltender Geschmack macht ihn zum idealen Begleiter eines Kaffees oder zum krönenden Abschluss eines guten Menüs.
40% Vol.

Klassiker Hochprozentiges in Spitzenqualität

Echter Jamaica Rum

5 Jahre im Holzfass gelagert

Bei der Zuckergewinnung aus Zuckerrohr entsteht als Nebenprodukt die braune, zähflüssige Melasse. Sie wird mit Wasser verdünnt und Skimming und Dunder werden zugesetzt. Skimming ist ein Schaum, der sich bei der Zuckerherstellung bildet und wichtig für das spätere Rum-Aroma ist. Dunder nennt man den alkoholfreien Rückstand aus einem früheren Brennvorgang. Diese Mischung ergibt die Maische, die durch Zugabe von Hefe, den Zucker durch Gärung in Alkohol verwandelt. Nach dem Gärvorgang beginnt die Destillation. Danach lagert der Rum mindestens ein Jahr im Holzfass.
40% Vol.

Nicaragua Rum

10 Jahre im Holzfass gelagert

Ein weicher, milder, sehr aromareicher Rum, mit einer leicht süßlichen Note. Ideal zum Mixen und für die Zubereitung von Grog.

Alter Williams

La Vieille Poire
18 Monate im Holzfass gereift.

Aus Williamsbirnenbrand, der in Holzfässern aus Eiche und Kastanie reifte, wird diese feine, sehr aromareiche Spirituose hergestellt. Ein weiches Destillat für besondere Gelegenheiten.
43% Vol.

Williams mit Fruchtauszug

Birnenbrand mit Fruchtauszug

Edle Obstspirituose mit dem vollen Duft und Fruchtgeschmack der Williamsbirne. Sehr weich und mild im Aroma mit einer dezenten Süße auf dem Gaumen.
40% Vol.

Williams Christ Birne aus Südtirol

Birnenbrand aus Südtirol

Edelbrand mit vollendetem Bouquet, saftig und sehr weich im Geschmack. Eleganter Nachhall mit einem Hauch von Süße. Nach alter Tradition mit etwas Zucker verfeinert. Köstlich nach dem Essen oder einfach zwischendurch.
40% Vol.

Williams Christ Birne aus Schwaben

Birnenbrand aus Schwaben

Ausgesuchte heimischen Williams Birnen geben diesem Destillat das volle Fruchtaroma und den wunderbar weichen Geschmack.
40% Vol.

Waldhimbeergeist

Aus Südtirol

Hergestellt aus vollreifen Waldhimbeeren bester Qualität. Eine wahre Gaumenfreude. Mit ein wenig Zucker verfeinert.
40% Vol.

Schwarzwälder Kirschwasser

10 Jahre gelagert

Dieses feine, schonend doppelt gebrannte Destillat überzeugt durch sein volles Aroma. Die edle Reifekomponente von 10 Jahren sorgt für die Entfaltung des betont eleganten Kirschduftes.
40% Vol.

Mirabellenbrand

Aus Deutschland

Dieser Mirabellenbrand besticht durch sein volles Aroma. Der milde, weiche Abgang sowie der lange Nachklang am Gaumen ist für Kenner und Genießer ein Vergnügen.
40% Vol.

Alter Pflaumenbrand

La Bonne Prune
18 Monate im Holzfass gereift.

Aus Pflaumenbrand, der zuerst in Korbflaschen und danach im Eichenholzfass gelagert wurde, entwickelt sich dieser Brand mit seiner feinen Raffinesse. Für Liebhaber besonderer Spirituosen: Vollmundig in Duft und Geschmack, weich im Nachklang.
40% Vol.

Pflaume mit Fruchtauszug

Pflaumenbrand mit Fruchtauszug

Volles Pflaumenaroma mit einer fruchtigen Fülle und einem samtig weichen Nachklang auf der Zunge. Ein Genuss zu jeder Gelegenheit.
40% Vol.

Alisier

Elsbeerengeist aus Frankreich

Aus den Vogesen kommen die Elsbeeren, Verwandte der Vogelbeeren. Bei der Destillation in Kupferbrennblasen wird das Herzstück abgetrennt und reift zwei bis drei Jahre, nach alter Tradition, in Korbflaschen auf dem Dachboden. Ein herrliches Destillat mit einem weichen Mandelton.
40% Vol.

Früchtezauber

Ein milder, fruchtiger Cuvée aus verschiedenen Obstbränden, verfeinert mit aromatischen Feigen – ein ganz besonderes Geschmackserlebnis! Leicht gekühlt genießen.
36% Vol.

Waldbeerentraum

Ein Fruchtcuvée der geschmackreichsten Heidelbeeren, Brombeeren und Vogelbeeren des Bayerischen Waldes, der mild und aromareich den Gaumen umspielt.
40%Vol.

Blutwurz

Likör

Echte Blutwurz wird seit 1980 garantiert nur aus Wurzelauszügen der Tormentille in der Brennerei Liebl im Bayerischen Wald hergestellt. Hoher Alkoholgehalt und würziger Geschmack eignen diesen Spezial Kräuterlikör besonders zum Flambieren. Pur, on-the-rocks oder im Keramikpfännchen brennend serviert, befeuert er Geist und Seligkeit.
56% Vol.

Amaro Antica

Italienischer Kräuterlikör

Eine Vielfalt verschiedener italienischer Kräuter und ein Hauch von Süße verleihen diesem Kräuterlikör seinen speziellen Geschmack. Man schätzt ihn besonders nach einem guten Essen – pur oder mit Eis und einer Scheibe Zitrone.
30% Vol.

Haselnussgeist

Aus Franken

Mild, mit einem harmonisch-sympathischen Duft, spricht er die Genießer an, denen ein Obstbrand zu rustikal erscheint. Das hochwertige Destillat erhält durch behutsame, traditionelle Verarbeitung das typische Aroma feiner Haselnüsse. Seine Süße entfaltet diese Kostbarkeit bei einer Temperatur von 18° C.
40% Vol.

Schlehengeist

Typische zart-herbe Fruchtnoten mit einem harmonischen Verlauf am Gaumen. Leicht würzig-nussig nach Getreide schmeckend.
41% Vol.

Schwarzer Johannisbeerengeist

Feinduftiges Destillat mit Rasse und Eleganz. Brillante Frucht, weich am Gaumen. Eine französische Edelspirituose mit sehr langem Nachhall.
40% Vol.

Spanischer Brandy

Solera Reserva Brandy

Spanischer Brandy unterscheidet sich geschmacklich und im Herstellungsprozess erheblich von Cognac und dem deutschen Weinbrand. Brandy wird ausschließlich aus Weinen der Region La Mancha produziert und, ähnlich wie Sherry, im Solera-System in weißen Steineichefässern gelagert. Er durchläuft mehrere Stationen u. a. in Fässern, die zuvor als Sherryfässer verwendet wurden und ihm sein unverwechselbares Aroma verleihen.
40% Vol.

Alter Calvados ‚Reserve’ V.S.O.P.

8 Jahre

Achtundvierzig Apfelsorten aus der Normandie werden für die Zubereitung von Cidre empfohlen. Süße Sorten sorgen für Frische und Haltbarkeit. So entsteht ein Calvados der Spitzenklasse mit bernsteinähnlicher, ins Altgold gehender Farbe, die er durch die langjährige Reifung im Eichenfass erlangt. Der angenehm weicher Vanilleton unterstreicht die typische Apfelnote und macht ihn zu einem der besten Digestifs.
40% Vol.

Calvados Reserve V.S.O.P.

5 Jahre

Ein aus Cidre gebrannter Apfelbranntwein aus der Normandie, der nicht zu kühl getrunken werden sollte. Calvados lagert mindestens 5 Jahre in Eichenfässern, die ihm die schöne, gelbe Farbe verleihen. Ideal auch zum Backen und für Desserts.

Der Name Calvados hat übrigens folgenden Ursprung: Die Armada des Spanier-Königs Philipp II. zog gegen England, als das größte und schönste Schiff, die Maria el Calvador, in stürmischer See an der normannischen Küste zerschellte. Fortan nannte man diesen Landstrich und auch den gebrannten Apfelwein aus dieser Gegend Calvados.
40% Vol.

Armagnac X.O.

10 Jahre

Die Bezeichnung X.O. steht für ‚extra old’. Ein Armagnac, der diese Bezeichnung tragen darf, muss mindestens fünf Jahre im Fass gereift sein. Durch diese lange, intensive Verbindung von Destillat und Fass, entsteht ein unvergleichliches Aroma. Der Geruch erinnert an Vanille, Röstaromen und Dörrobst. Im äußerst komplexen Geschmack finden Bittermandelnoten, Nussnuancen und Fruchtaromen eine harmonische Verbindung. Der Abgang ist weich und samtig. Dieser Armagnac ist eine Spirituose, die nicht einfach getrunken, sondern mit allen Sinnen genossen werden sollte!
40% Vol.

Cognac Godet X.O.

10 Jahre

Dieser charaktervolle Cognac verbringt mindestens 6 bis 8 Jahre im Eichenfass, bevor er mit seiner großen Geschmacksfülle entlassen wird. Er hat eine dunkle, bernsteinfarbige Waldhonig-Note mit sanften Bittermandel-, Nuss- und Fruchtaromen. Am Gaumen schmeckt man die reiche Fülle einer Vielzahl aromatischer Elemente. Genießen Sie ihn als hervorragenden Digestif, oder als wohltuenden Abschluss eines erfolgreichen Tages.
40% Vol.

LiquVino®, Margit Schmelz · Roßmarkt 1 · 73230 Kirchheim unter Teck · Tel: 07021 - 47455